Infrastruktur

  • 04. September 2019

  • 28. August 2019

    Der BAI hat den BAI Investor Survey 2019 veröffentlicht, an dem 75 institutionelle Investoren aus Deutschland teilgenommen haben, die zusammen rund 900 Mrd. Assets under Management verwalten.

  • 28. August 2019

    Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI), die zentrale Interessenvertretung der Alternative-Investments-Branche in Deutschland, hat heute den BAI Investor Survey 2019 veröffentlicht, an dem 75 institutionelle Investoren aus Deutschland teilgenommen haben, die zusammen rund 900 Mrd. Assets under Management verwalten.

    Der Fokus der Befragung lag auf dem Anlageverhalten von Versicherern, Pensionskassen/-fonds, Versorgungswerken und anderen institutionellen Investoren in Bezug auf gängige Alternative Investments wie Infrastruktur, Private Equity, Private Debt, Real Estate, Liquid Alternatives sowie Rohstoffe.

  • 08. Juli 2019

  • 02. Juli 2019

  • 14. Januar 2019

    Hinsichtlich einer qualifizierten professionellen Ausbildung im Bereich der Alternative Investments hat der BAI die Programme der Kompaktstudiengänge Private Equity, Infrastruktur und Socially Responsible Investments als Koo­perationspartner der EBS Business School maßgeblich mitgestaltet und ist an deren kontinuierlicher Weiterentwicklung beteiligt. Die Mehrzahl der Dozenten rekrutiert sich aus den Mitgliedsunternehmen des BAI, so dass sichergestellt ist, dass erfahrene Praktiker vertieftes Wissen über die Assetklassen, ihre Chancen und Risiken und der zielgerichteten Beimischung ins Portfolio vermitteln.

  • 14. Dezember 2018

    Der BAI veröffentlicht den German Market Review in Kooperation mit Preqin. Er deckt die Assetklassen Hedgefonds, Infrastruktur, Private Debt, Private Equity und Real Estate ab und ist speziell auf den deutschen AI-Markt zugeschnitten.

  • 14. Dezember 2018

    Alternative Investments (AI) sind innovative Anlagestrategien und -konzepte, die der besseren Diversifizierung und Optimierung der Rendite-Risikostruktur des Portfolios dienen. Der Begriff wird oft mit "Hedgefonds" und "Private Equity" verbunden, dabei erstreckt sich das Feld der AI jedoch ebenso auf die Bereiche "Private Debt", "Infrastruktur" oder "Rohstoffe" sowie viele weitere.

  • 13. Dezember 2018

    Hier können Sie die Due Diligence Fragenkataloge für Institutionelle Investoren anfordern. Wählen Sie einfach die von Ihnen gewünschten Due Diligence Fragenkataloge aus, wir senden Ihnen diese per E-Mail zu.

  • 13. Dezember 2018

  • 13. Dezember 2018

    Infrastruktur

  • 05. Dezember 2018

    Der BAI-Newsletter wird an rund 4.200 Adressen versendet und informiert Mitglieder, Investoren, Aufsicht, Politik, Journalisten und andere interessierte Personen über neueste Entwicklungen im Bereich Alternative Investments. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

    Haben Sie Interesse daran, einen Fachbeitrag oder eine Studie im Newsletter zu platzieren?
    zu den Mediadaten 2019

  • 05. Dezember 2018

    Mit den FactSheets hat der BAI eine Reihe ins Leben gerufen, mit der über Alternative Investments im Allgemeinen und weiterführend über einzelne Strategien und Assetklassen informiert wird. Sie sollen das Verständnis für die Hintergründe von alternativen Anlagestrategien und -konzepten fördern und vermitteln, wie und warum sie eingesetzt werden. Der Nutzen der Anlagen wird ebenso dargestellt wie die Risiken, die damit verbunden sein können. Darüber hinaus wird auch auf die Akteure, die in diesem Segment investieren, eingegangen. Häufig genutzte Fachtermini werden anschaulich erläutert.

  • 03. Dezember 2018

    Bonn, 06. November 2018. Die Rolle und Bedeutung von Infrastrukturinvestments werden nach Einschätzung des Bundesverbands Alternative Investments e.V. (BAI), der zentralen Interessenvertretung der Alternative Investments Branche in Deutschland, auch in Zukunft weiter zunehmen.