Regulierung aktuell

Richtlinie zum grenzüberschreitenden Fondsvertrieb / pre-marketing
5. März 2019


Im Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments (ECON) wurden am 5. März 2019 die Richtlinie und die korrespondierende Verordnung zur Erleichterung des grenzüberschreitenden Fondsvertrieb, die u.a. auch Regelungen zum sog. pre-marketing enthalten, gemäß der in den Trilogverhandlungen erzielten Ergebnisse angenommen.

Proposal for a directive of the European Parliament and of the Council amending Directive 2009/65/EC of the European Parliament and of the Council and Directive 2011/61/EU of the European Parliament and of the Council with regard to cross-border distribution of collective investment funds(COM(2018)0092– C8-0111/2018– 2018/0041(COD))

Proposal for a regulation of the European Parliament and of the Council on facilitating cross-border distribution of collective investment funds and amending Regulations (EU) No 345/2013 and (EU) No 346/2013(COM(2018)0110– C8-0110/2018– 2018/0045(COD))

BMF Konsultation zu Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz
26. Februar 2019

Das BMF hat am 26. Februar 2019 einen Entwurf eines BMF-Schreibens zu Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der ab dem 1. Januar 2018 geltenden Fassung zur Verbändekonsultation gestellt. Der Auszug enthält Regelungen zu einem wesentlichen Verstoß gegen die Anlagebedingungen und zu einem Wechsel des anwendbaren Teilfreistellungssatzes (Ausführungen zu den §§ 2, 20 und 22 InvStG).

Mitglieder erhalten das BMF-Schreiben auf Anfrage.