Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier!


Für eine optimale Darstellung des Newsletters tragen Sie bitte newsletter@bvai.de in Ihr Adressbuch ein.


Infomail VII/2017

###:IF: last_name ######:IF: gender ###Sehr geehrte Frau###:ELSE:###Sehr geehrter Herr###:ENDIF:### ###:IF: title ######title### ###:ENDIF:######last_name######:ELSE:###Sehr geehrte Damen und Herren###:ENDIF:###,

 

bedeutende Änderungen an wichtigen Regularien für die Fondsbranche ziehen meist eine ganze Reihe von Folgeänderungen in nachgelagerten Erlassen wie Verordnungen, Leitlinien, Anwendungsschreiben etc. mit sich. Die Liberalisierung von Kreditfonds – erst durch die BaFin-Verwaltungspraxis im Mai 2015, nachvollzogen im KAGB auf Gesetzesstufe schließlich im März 2016 – erforderte umfangreiche Anpassungen der KAMaRisk (zu Jahresbeginn 2017). Aktuell werden von der BaFin die KARBV und die KAPrüfbV konsultiert – auch hier geht es vorwiegend um die Anpassung und Ergänzung der jeweiligen Bestimmungen zu Kreditfonds bzw. zur Investition in unverbriefte Darlehensforderungen.

Ein ähnliches Bild im Investmentsteuerrecht: Das InvStRefG mit seinem neuen Besteuerungsregime insbesondere für Publikumsfonds ist in Teilen bereits in Kraft, wird hinsichtlich der bedeutendsten Änderungen indes erst ab 1. Januar 2018 Geltung haben. Entsprechend laufen auf diesen Zeitpunkt hin die Vorarbeiten: So hat das BMF jüngst angepasste Vordrucke für Fonds veröffentlicht.

Wie gewohnt finden Sie eine Übersicht über die regulatorischen Neuerungen in dieser Infomail.

 

Recht & Regulierung national

1. BaFin: Konsultation von zwei Änderungsverordnungen zur KARBV und zur KAPPrüfbV

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[x] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Die BaFin hat am 25. Juli 2017 einen Entwurf zur Änderung der Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und -Bewertungsverordnung (KARBV) und einen Entwurf zur Änderung der Kapitalanlage-Prüfungsberichte-Verordnung (KAPrüfbV) zur Konsultation gestellt.

» weiterlesen...

 

2. BaFin: Konsultation eines Rundschreibens zur Entwicklung und zum Vertrieb von Finanzprodukten

 Relevanz für:

[ ] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [ ] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [x] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Die BaFin hat am 26. Juli 20017 den Entwurf eines Rundschreibens veröffentlicht, das regelt, wie Institute die Entwicklung und den Vertrieb von Finanzprodukten im Privatkundengeschäft überwachen und steuern.

» weiterlesen...

 

3. BaFin: Abfrage bei allen deutschen Kreditinstituten zu Cum/Cum-Geschäften

 Relevanz für:

[ ] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [ ] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Das Bundesfinanzministerium hat am 17. Juli 2017 ein Schreiben veröffentlicht, das erstmals klare Kriterien für den Umgang der Finanzverwaltung mit Cum/Cum-Geschäften darlegt.

» weiterlesen...

 

4. BaFin: Auslegungsentscheidung zum Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht nach dem VAG bei derivativen Finanzinstrumenten

 Relevanz für:

[ ] Asset Manager/KVG   [ ] Banken    [ ] Fondsservices
[x] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Die BaFin hat in einer am 17. Juli 2017 veröffentlichten Auslegungsentscheidung vom 14. Juli 2017 konkretisiert, wie bei der Verwendung von derivativen Finanzinstrumenten der Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht (Prudent Person Principle) nach § 124 Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) zu berücksichtigen ist.

» weiterlesen...

 

5. BaFin: Einforderung einheitlicher Meldung der Leveragekennzahlen beim AIFMD-Reporting

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [ ] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Die BaFin bemängelt in ihrer aktuellen Information zum AIFMD-Reporting die Angaben zum Leverage nach der sogenannten Brutto- und Commitment-Methode in den Meldeformularen.

» weiterlesen...

 

6. BMF: Veröffentlichung von angepassten Vordrucken (Kapitalertragsteuer-Anmeldung Spezial-Investmentfonds und Anmeldung der Zahlung nach § 36a Abs. 4 EStG für Investmentfonds)

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

Das BMF hat mit Schreiben an die Verbände angepasste Vordrucke für die Kapitalertragsteuer-Anmeldung Spezial-Investmentfonds nach § 50 und § 53 Abs. 3 Satz 1 InvStG 2018 und Anmeldung der Zahlung nach § 36a Abs. 4 EStG für Investmentfonds ab 1. Januar 2018; Vordruck InvSt 4B – endgültiges Muster – veröffentlicht.

» weiterlesen...

 

7. BMF: Veröffentlichung Statusbescheinigung als Investmentfonds – § 7 Abs. 3 und 4 InvStG; Vordrucke InvSt 8, Anleitung und InvSt 9 – endgültige Muster

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Das BMF hat mit Schreiben an die Verbände vom 26. Juli 2017 Statusbescheinigungen als Investmentfonds und Vordrucke (endgültige Muster) veröffentlicht.

» weiterlesen...

 

8. BMF: Änderung des Umsatzsteuer-Erlasses hinsichtlich Bestandsprovisionen bei Depotübertragungen

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Das BMF hat den Umsatzsteuer-Erlass am 14. Juli 2017 dahingehend geändert, dass Bestandsprovisionen auch bei Depotüberträgen umsatzsteuerfrei sind.

» weiterlesen...

Recht & Regulierung Europa/International

 

1. ESMA: Meinung zu Asset Segregation und zu auf CSDs anwendbaren Auslagerungsregeln veröffentlicht

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

ESMA hat am 20. Juli 2017 eine Opinion zur Vermögenstrennung (Asset Segregetion) und zu auf CSDs (central securities depositaries – CSDs) anwendbare Auslagerungsregeln bzw. zu Depotdienstleistungen unter der AIFMD und der OGAW-Richtlinie veröffentlicht.

» weiterlesen...

 

2. ESMA: Überarbeitung der Leitlinien zum Geeignetheitstest unter MiFID II

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [x] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

ESMA hat am 13. Juli 2017 einen Konsultationsentwurf für Leitlinien zu bestimmten Aspekten des Geeignetheitstests unter MiFID II veröffentlicht.

» weiterlesen...

 

3. ESMA: Aktualisierung des Q&A zur AIFMD und zur OGAW-Richtlinie

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[x] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

ESMA hat am 11. Juli 2017 weitere Fragen zur AIFM- und OGAW-Richtlinie geklärt und dabei wie üblich die jeweiligen Q&A aktualisiert.

» weiterlesen...

 

4. ESMA: Konsultation zur Prospektverordnung

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [x] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

ESMA hat am 6. Juli 2017 eine Konsultation (in diesem Falle ein sog. Technical Advice) zu Einzelheiten zum neuen Prospektrecht für öffentliche Angebote von und zum Börsenhandel zuzulassende Wertpapiere gestartet.

» weiterlesen...

 

5. 5. ESMA: Aktualisierung des Q&A zur Marktmissbrauchsverordnung

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [ ] Fondsservices
[x] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [x] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

ESMA hat ihre Q&A zur Marktmissbrauchsverordnung (Market Abuse Regulation – MAR) aktualisiert und äußert sich zu Meldepflichten von nahestehenden Personen.

» weiterlesen...

 

6. Europäischer Rat: Veröffentlichung der finalen Texte zu den geänderten Verordnungen zu EuVECA und EuSEF

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[x] Kapitalanlage/Investoren    [x] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Wie in der letzten Infomail gemeldet, hatten sich das EU-Parlament und der Rat haben Ende Mai im Trilog über die Reform der Europäischen Fonds für soziales Unternehmertum (EuSEF) und Europäischen Risikokapitalfonds (EuVECA) geeinigt.

» weiterlesen...

 

7. ESMA: Veröffentlichung von sektorspezifischen Prinzipien für Sitzverlagerungen aus Großbritannien in die EU 27

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [x] Vertrieb/Marketing    [x] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

Wie in der letzten Infomail berichtet, hatte ESMA Ende Mai eine Stellungnahme zum Umgang mit der Verlagerung von Unternehmen, Aktivitäten und Funktionen aus dem Vereinigten Königreich veröffentlicht.

» weiterlesen...

 

8. EBA: Vorschläge für ein verschärftes neues Aufsichtsregime für MiFID-II-Firmen

 Relevanz für:

[x] Asset Manager/KVG   [x] Banken    [x] Fondsservices
[ ] Kapitalanlage/Investoren    [ ] Vertrieb/Marketing    [ ] Marktinfrastruktur/Handelsplätze

 

EBA hat in einer Anhörung am 3. Juli 2017 ihre im letzten Jahr vorgelegten Vorschläge für ein neues Aufsichtsregime für MiFID-II-Firmen weiter konkretisiert und in einer Präsentation zusammengefasst.

» weiterlesen...

 

9. Sonstige Regulierungsthemen

 

» weiterlesen...

BAI Publikationen & Presseberichterstattung

» weiterlesen...

BAI Events und Termine der Geschäftsstelle

BAI Insight 43 zum Thema Wie ‚smart‘ ist Smart Beta wirklich?

Dienstag, 5. September 2017 (Frankfurt) mit anschließender Verleihung des BAI-Wissenschaftspreises

BAI Insight 44 zum Thema Direct Lending: an alternative to banks to fund growth – the full panorama of the market from the borrower and lender perspective

Donnerstag, 7. September 2017 (Frankfurt)

Save the Date BAI Alternative Investor Conference (AIC)

Mittwoch, 16. - Donnerstag, 17. Mai 2018 (Frankfurt)

Medienkooperationen

Bis zu 30% Rabatt für BAI-Mitglieder bei diversen Veranstaltungen

Der BAI ist Medienpartner u.a. bei den folgenden Events:

» weiterlesen...

Kontakt

RA Frank Dornseifer, Geschäftsführer

RA (CH) Michael Bommer, Referent Recht & Policy

Poppelsdorfer Allee 106

D-53115 Bonn

 

Telefon: +49(0)228-96987-0
Fax: +49(0)228-96987-90
E-Mail: info@bvai.de


Verantwortlich:
Bundesverband Alternative Investments e.V. | Poppelsdorfer Allee 106 | D-53115 Bonn
Telefon: +49(0)228-96987-0 | Fax: +49(0)228-96987-90 | info@bvai.de | www.bvai.de


© Bundesverband Alternative Investments e.V.

Dies ist der unregelmäßige Newsletter des Bundesverband Alternative Investments e.V.. Wir hoffen, dass die aufgeführten Informationen für Sie nützlich sind. Sie erhalten diese E-Mail, entweder weil Sie sich für ihn registriert haben oder weil Sie mit dem Bundesverband Alternative Investments e.V. in Korrespondenz oder Geschäftsverbindung standen oder stehen. Wir geben keine E-Mail-Adressen weiter. Der Bundesverband Alternative Investments e.V. respektiert Ihre Privatsphäre und möchte Ihre Zeit nicht durch unerwünschte E-Mails strapazieren. Wenn Sie künftig keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchten, füllen Sioe bitte das Abmeldeformular aus.