Mitgliedersuche Detail

BERENBERG - Joh. Berenberg, Gossler & Co. KGBERENBERG - Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
 
Adresse:Neuer Jungfernstieg 20
D-20354 Hamburg
 
Ansprechpartner: Dr. Marc Gerritzen und Andreas Schlüter
 
Telefon:+49 40 350608452 und +49 40 350 60-7862
 
Fax:
 
E-Mail:marc.gerritzen@berenberg.de und andreas.schlueter@berenberg.de
 
Internet:www.berenberg.de/asset-management
 
Headoffice:Hamburg
 
Niederlassungen/Zweigstellen:Frankfurt, München, Genf, London, Luxemburg, Paris, Wien, Zürich
 
Jahr der Gründung:1590
 
In Deutschland tätig seit:1590
 
Geschäftsführer/Vorstand:Persönlich haftende Gesellschafter: Dr. Hans-Walter Peters (Sprecher), Hendrik Riehmer
 
Profil:Berenberg wurde 1590 gegründet und zählt heute zu den dynamischsten und ertragsstärksten Privatbanken in Europa. Kundenorientierung und verantwortungsvolles Handeln, erstklassiges Know-how und lösungsorientiertes Denken sind unsere Prinzipien. Mit den Geschäftsbereichen Wealth and Asset Management, Investment Banking und Corporate Banking bieten wir Lösungen für private und institutionelle Anleger, für Unternehmen und Organisationen.

Im Berenberg Asset Management umfasst unsere Investmentkompetenz diskretionäre und quantitative Investments genauso wie professionelle Risikomanagementstrategien. Erfahrene Anlagestrategen und Investmentexperten entwickeln für sie konkrete Lösungen, die in Spezialmandaten und Publikumsfonds umgesetzt werden. Wir bieten Strategien und Lösungen in den fünf Themenfeldern Equity Funds, Multi Asset, activeQ, Overlay Management und Liquid Alternatives an. Unter Liquid Alternatives bieten wir Volatilitätsstrategien an, die mit traditionellen Anlageklassen nur wenig korrelieren. Daher werden sie gerade in Zeiten erhöhter Volatilität und niedriger Marktrenditen von professionellen Investoren nachgefragt. Richtig eingesetzt, können sie den Ertrag steigern und die Portfoliorisiken senken.

Das Berenberg Corporate Banking bildet das Kompetenzzentrum für die Strukturierung und Vergabe von Finanzierungen; Schwerpunkte bilden hierbei die Abteilungen Shipping, Structured Finance und Infrastructure & Energy. Das Kredit-Know How und das Netzwerk Berenbergs sind die Basis für inzwischen sieben Kreditfonds mit einem Gesamtvolumen deutlich über EUR 1 Mrd. mit denen wir Investoren Zugang zu attraktiven Private Debt-Märkten ermöglichen. Durch die Nutzung von Marktnischen und dem Vereinnahmen von Illiquiditätsprämien können attraktive Renditen bei einem konservativen Risiko-Profil und einer schnellen Allokation der Mittel erzielt werden.

 
Assets:36,7 Mrd. Euro (Berenberg-Gruppe) (per 31.12.2018)
 
Assets im Bereich AI:k.A. (-)
 
Anzahl der Mitarbeiter:1640 (davon im Bereich AI: )
 
Regionale Schwerpunkte:DACH, Großbritannien, U.S.
 
Zielgruppe:Institutionelle Investoren, Corporates, Wholesale, Retail und HNWI
 
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab:BaFin (1978)
 
BAI-Mitglied seit:2017
 
< zurück