Mitgliedersuche Detail

Jones DayJones Day
 
Adresse:Thurn-und-Taxis-Platz 6
D-60313 Frankfurt
 
Ansprechpartner: Dr. Nick Wittek
 
Telefon:+49 69 97263917
 
Fax:
 
E-Mail:nwittek@jonesday.com
 
Internet:www.jonesday.com
 
Headoffice:Cleveland
 
Niederlassungen/Zweigstellen:Amsterdam, Atlanta, Beijing, Boston, Brisbane, Brüssel, Chicago, Columbus, Dallas, Detroit, Dubai, Düsseldorf, Frankfurt, Hongkong, Houston, India, Irvine, London, Los Angeles, Madrid, Mexico Stadt, Miami, Mailand, Minneapolis, Moskau, München, New York, Paris, Perth, Pittsburgh, San Diego, San Francisco, São Paulo, Saudi Arabien, Schanghai, Silicon Valley, Singapur, Sydney, Taipeh, Tokio, Washington
 
Jahr der Gründung:1893
 
In Deutschland tätig seit:1991
 
Geschäftsführer/Vorstand:Ansgar Rempp, Partner-in-Charge Deutschland
 
Profil:Jones Day zählt mit 42 Standorten und 2.500 Anwälten zu den global am besten und am breitesten aufgestellten Wirtschaftskanzleien. Wir beraten über die Hälfte der DAX 30 Unternehmen. Seit dem Jahr 2000 sind wir ununterbrochen die Nummer 1 nach Anzahl der weltweit durchgeführten M&A-Deals (Thomson und Bloomberg). In Deutschland arbeiten mehr als 100 Anwälte in Düsseldorf, Frankfurt und München.

Wir beraten Investmentfonds (PE-, VC-, Immobilien-, Infrastruktur-, Renewables-, Debt- und Hedgefonds) und alternative Finanzierungsstrukturen wie Verbriefungen über deren gesamten Lebenszyklus – von der Auflage und Strukturierung über die Regulierung, Finanzierung und Vertrieb bis hin zur Transaktionsabwicklung und dem Einsatz von Derivaten, vor allem grenzüberschreitend. Unsere Strukturierungs- und Transaktionsanwälte sitzen in allen maßgeblichen Fonds- und Wirtschaftszentren in Europa (einschließlich London, Paris, Frankfurt, Amsterdam, Mailand und Madrid), aber auch in den USA, Singapur und Hongkong.
 
Assets: (-)
 
Assets im Bereich AI: (-)
 
Anzahl der Mitarbeiter:Anwälte weltweit: 2.500; Mitarbeiter ohne Anwälte weltweit: 2.200 (davon im Bereich AI: )
 
Regionale Schwerpunkte:Alle maßgeblichen Wirtschaftszentren weltweit, insbesondere in Deutschland (Düsseldorf, Frankfurt, München), London, Paris, Mailand, Madrid, Amsterdam, Brüssel, Singapur, Hong Kong, Peking und den Wirtschaftszentren der USA.
 
Zielgruppe:Investmentfonds (PE-, VC-, Immobilien-, Infrastruktur-, Renewables-, Debt- und Hedgefonds), institutionelle Investoren, Asset Manager, KVGs Finanzdienstleister (einschl. Banken, Versicherungen und Fintechs).
 
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab: (-)
 
BAI-Mitglied seit:2016
 
< zurück