Schimansky/Bunte/Lwowski (Hrsg.): Bankrechts-Handbuch Bde. 1-2, 5. Auflage 2017.

Setzt neue Maßstäbe
Das richtungweisende Handbuch für die Praxis stellt auf über 6000 Seiten das weitgehend nicht kodifizierte Bankrecht systematisch dar und

  •     behandelt alle relevanten Vorschriften,
  •     führt in bankrechtliche Spezial­gebiete ein,
  •     klärt umfassend zahlreiche Rechtsfragen,
  •     bietet rechtssichere Lösungen sowie Musterverträge und
  •     enthält Materialien, Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie nationale und internationale Abkommen.



Die 5. Auflage
wurde umfassend überarbeitet. Eingearbeitet wurden u.a. die umfangreichen Änderungen zum Bankaufsichtsrecht, die Neuerungen durch die Verbraucherkreditrichtlinie, die EU-Verordnung zur Schaffung eines einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (SEPA) sowie wichtige BGH-Entscheidungen zu AGB-rechtlichen Fragestellungen. Aufgenommen wurde ein komplett neues Kapitel zu digitalen Zahlungsdiensten.
 

Für höchste Qualität

stehen die Herausgeber und Autoren. Sie sind Experten aus Wissenschaft und Praxis mit langjähriger Erfahrung im Bankrecht.