Lackhoff: Single Supervisory Mechanism - A Practitioner's Guide. Nomos (In Gemeinschaft mit Verlag C.H. Beck und Hart Publishing) 2017

Der einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus (englisch: Single Supervisory Mechanism, SSM) stellt einen bedeutenden Schritt in der Aufsichts- und Sicherheitsarchitektur des Euro-Währungsgebiets dar.

Das Werk analysiert diesen Wandel und die Europäisierung der Bankenaufsicht grundlegend und umfassend. Die rechtlichen Grundlagen des SSM werden ebenso in den Blick genommen wie die Rolle der EZB, des Europäischen Gerichtshofs und die institutionelle und operative Architektur der Bankenaufsicht.
Mit Insider-Wissen versehen, ist das Handbuch eine Hilfe für Banken, Regulierungsbehörden (einschließlich der EZB), Wissenschaftler und Juristen im Bereich des Bankenrechts.

Das Werk ist Teil der Reihe Kooperationswerke Beck - Hart - Nomos.